XING: Penning-Studie in Top 3 der Management-Artikel

6. Dezember 2017 |

Täglich wählt die Redaktion des XING-Management-Newsletters mit mehr als 4 Mio. Abonnenten die wichtigsten Managements- und Wirtschaftsnachrichten des Tages aus. Am 17. November 2017 setzte die Redaktion den Exklusiv-Beitrag der WirtschaftsWoche über die Penning-Studie ‘Führungsbarometer 2017: Die strategische Bedeutung des mittleren Managements’ auf Platz eins des Newsletters.

11.958 XING-User haben den Beitrag bis heute gelesen.

Seit der Veröffentlichung schafften es insgesamt nur vier weitere Beiträge über die Leser-Marke von 10.000 – der Penning-Beitrag liegt damit heute auf dem dritten Platz.

1. Platz: Die Welt “Grußformeln: ‚Beste Grüße‘ gibt es nicht – wie man E-Mails korrekt beendet” – 28.159 Leser

2. Platz: WirtschaftsWoche “Psychische Erkrankungen – Wie Chefs richtig mit depressiven Mitarbeitern umgehen” – 22.277 Leser

3. Platz: WirtschaftsWoche “Manager sind nur so gut, wie ihr Chef sie lässt” – 11.958 Leser

4. Platz: Süddeutsche Zeitung “Siemens: Plötzlich bangt eine ganze Stadt um ihre Zukunft” – 11.469 Leser

5. Platz: WirtschaftsWoche “Flexibel Arbeiten – Diese Fallen drohen im Home Office” – 10.468 Leser

Wir freuen uns nicht nur über diese Platzierung. Sie verdeutlicht auch die hohe Relevanz des mittleren Managements in der Zeit der permanenten Veränderung und digitalen Transformation.

Zum XING-Management-Newsletter gelingen Sie hier.